Allgemein

Upgrade to 6.5

 

 

Was ist zu beachten, wenn man auf vSphere 6.5 aktualisieren möchte?

Ganz wichtig ist, bevor man beginnt, dass man sich ganz sicher ist, dass alle Produkt Versionen, Plugins, APIs und vor allem auch die Hardware kompatibel zu vSphere 6.5 sind.

Viele vergessen dabei vor allem auch die Hardware zu überprüfen. Es kann nämlich sein, dass nur bestimmte Firmware mit 6.5 kompatibel/ oder unterstützt ist. EWs kann aber auch sein, dass bestimmte Geräte nicht mehr unterstützt werden. Also aufgepasst!

Schauen wir uns also zunächst die Kompabilität unserer Hardware an.

Gehen wir dazu auf diesen Link: http://www.vmware.com/resources/compatibility/search.php?deviceCategory=software&testConfig=17

Neben dem Feld „What are you looking for:“ gehen wir auf den Pfeil um das Drop-Down Menü aufzuklappen und wählen dort unter Platform & Compute Systems/Servers aus.

Screen Shot 2017-05-09 at 14.38.47 (2)

Ein neues Browser-Fenster geht auf und von hier aus ist es dann selbsterklärend. Natürlich wählen wir unter Product Release Version ESXi 6.5 aus. In allen anderen Boxen, wie System Type, Partner Name und so weiter wählt man seine eigene Hardware aus, auf dem ESXi 6.5 ausgeführt werden soll.

Screen Shot 2017-05-09 at 14.39.24 (2)

Ist das soweit geklärt, und die Hardware Kompatibel geht es weiter.

Man muss nun auch klären, ob der existente Storage und das SAN unter ESXi 6.5 unterstützt sind.

Dazu klickt man erneut neben dem Feld „What are you looking for:“  auf den Pfeil um das Drop-Down Menü aufzuklappen und wählen dort nun unter Storage & Availability Storage/SAN aus. Ein weiteres neues Browser Fenster öffnet sich und erneut gibt man alle gewünschten Angaben dort an.

Und so fährt man fort und überprüft ob die existente, installierte Hardware kompatibel ist zu vSphere 6.5 ( ESXi 6.5 ).

Bitte vergeßt nicht unter Platform&Compute die IO Devices zu überprüfen. Sind meine Adapter und Geräte wirklich zu ESXi 6.5 kompatibel?

Nachdem wir nun festgestellt haben, dass die HW unterstüzt wird bei einem Upgrade auf ESXi 6.5, fahren wir fort auch die Produktkompabilität zu überprüfen.

Dazu öffent man diesen Link:

http://partnerweb.vmware.com/comp_guide2/sim/interop_matrix.php#interop&1=2131

Screen Shot 2017-05-09 at 14.38.09 (2)

Hier nun wählt man im ersten Reiter Interoperability und 1. Select a Solution VMWare vSphere Hypervisor (ESXi) und als Versionim nächsten Feld 6.5.0 aus.

Unter 2. Add Platform/Solution wählt man nacheinander nun alle Produkte aus, die man im Einsatz hat und die von 6.5 unterstützt werden müssen.

Und dann sieht man, welche Versionen von ESXi 6.5 unterstützt werden. In diesem Beispiel wird von den NSX Versionen nur 6.3.1 und 6.3.0 auf ESXi 6.5 unterstützt.

Gegebenenfalls muss man also erst seine Produktversionen neben ESXi 6.5 aktualisieren und auf eine unterstütze Version anheben.

Screen Shot 2017-05-09 at 14.37.41 (2)

Der Upgrade Pfad

Ach ja, kann ich denn von meiner momentan installierten ESXi Version überhaupt auf 6.5 aktualisieren? Stellt sich manch einer die Frage.

Nun der Upgrade Pfad von den Versionen zu 6.5 stellt sich so da.

Screen Shot 2017-05-09 at 14.40.20 (2)

Und siehe da, der Pfad von ESXi 6.0 U3 zu 6.5.0 ist incompatible!! Also aufgepasst, derzeit ist also ein Update von 6.0 U3auf 6.5.0 nicht möglich. Eventuell muss man also wieder downgraden.

Man beachte ausserdem:

Caution: At this time current versions of VMware Integrated OpenStack and vRealize Infrastructure Navigator are not compatible with vSphere 6.5. Customers with these products are advised to upgrade to vSphere 6.5 when compatible versions become available.

Letzteres findet sich in diesem KB Artikel, welcher die Update Sequenz für vSphere 6.5 darstellt.

https://kb.vmware.com/selfservice/microsites/search.do?language=en_US&cmd=displayKC&externalId=2147289

Den KB Artikel gibt es übrigens auch in Deutsch:

https://kb.vmware.com/selfservice/microsites/search.do?language=en_US&cmd=displayKC&externalId=2148833

Die Aktualisierungsreihenfolge sieht dann so aus.

Screen Shot 2017-05-09 at 14.54.49 (2)

Bitte lest erst den gesamten KB Artikel, bevor ihr mit dem Upgrade fortfahrt.

Es werden ein paar Beispiele beschrieben. Anschliessend werden die mit  vSphere 6.5 zugehörigen kompatiblen VMware-Produkte aufgelistet mit wichtigen Links zu den Release notes und den Upgrade Prozeduren!

Screen Shot 2017-05-09 at 14.57.51 (2)

Erst wenn alles im grünen Bereich ist, steht dem Upgrade auf vShere 6.5 nichts mehr im Wege.

Ihr seid unsicher?

Dann eröffnet ein pro-aktives Ticket bei unserem Support und ein GSS Engineer ist gerne behilflich, die Fragen zu klären.

Wendet euch vertrauensvoll an Euren TAM, sofern ihr einen habt.

Habt ihr noch keinen, denkt drüber nach, einen zu engagieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s